Serie B: Grosseto steigt ab

Aufmacherbild
 

US Grosseto muss den bitteren Gang in die italienische Drittklassigkeit antreten. Der Klub aus der Toskana verliert in der 37. Runde der Serie B auswärts gegen Brescia 1:3 und ist somit nicht mehr zu retten. Freuen darf sich indes der Spitzenreiter. Nach zuletzt fünf sieglosen Spielen in Folge findet Sassuolo Calcio mit einem 2:0-Erfolg bei Reggina wieder zurück in die Spur. Spezia Calcio gewinnt indes daheim gegen Cesena mit 1:0. ÖFB-Legionär Thomas Pichlmann sitzt auf der Bank.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen