AS Bari meldet Insolvenz an

Aufmacherbild
 

Die Zukunft des italienischen Tradionsvereins AS Bari ist mehr als unsicher. Der Serie-B-Klub hat große finanzielle Schwierigkeiten und muss Insolvenz anmelden. Nach zähen Verhandlungen entscheidet ein Gericht, den Verein unter die Aufsicher zweier Konkursverwalter zu stellen, wie die "Gazzetta dello Sport" berichtet. Geplant ist ein Verkauf des Klubs, mithilfe von Auktionen soll ein neuer Investor gefunden werden. In der Serie B liegt der abstiegsbedrohte AS Bari nur an 17. Position.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen