Inter führt, aber Milan drückt

Aufmacherbild
 

Inter bringt Sieg über die Zeit

Aufmacherbild
 

Später Treffer sichert Juventus-Sieg

Aufmacherbild
 

Juventus Turin bleibt in der Serie A auf der Erfolgsspur.

Dank eines späten Tores von Teamspieler Claudio Marchisio in der 85. Minute setzte sich der noch ungeschlagene Meister am Sonntag in Siena 2:1 durch und feierte damit im siebenten Liga-Auftritt der Saison den sechsten Sieg.

Altstar Andrea Pirlo (14.) hatte die Turiner voran gebracht, Emanuele Calaio schaffte kurz vor dem Pausenpfiff den Ausgleich.

Roma mit erstem Heimsieg

Den ersten Sieg vor heimischer Kulisse durfte die AS Roma feiern.

Die fünftplatzierten Römer setzten sich gegen Atalanta Bergamo 2:0 durch und verschafften ihrem Trainer Zdenek Zeman damit etwas Luft.

Eine Niederlage kassierte hingegen der österreichische Internationale György Garics und seinen FC Bologna durch ein 0:1 bei der Fiorentina. Bologna ist nun auf dem zwölften Tabellenrang zu finden.

Klose mit Doppelpack

Lazio feiert bei Pescara einen 3:0-Erfolg. Mann des Spiels ist dabei Miroslav Klose, der nach der Führung durch Hernanes einen Doppelpack schnürt.

Parma unterliegt Catania 0:2 (Tore: Gomez, Bergessio), Cagliari siegt auswärts gegen Torino dank eines Nene-Treffers mit 1:0.

Milan weiter in der Krise

Der AC Milan weiter in der Krise. Im Stadtderby gegen Inter musste sich Milan am Sonntag trotz Überzahl und optischer Überlegenheit mit 0:1 (0:1) geschlagen geben und rangiert mit sieben Punkten nur auf dem elften Tabellenplatz.

Abwehrspieler Walter Samuel erzielte im Anschluss an einen Freistoß bereits in der vierten Minute per Kopf das Tor des Tages.

Nagatomo sah Rot

Sein Teamkollege Yuto Nagatomo sah in der 48. Minute die Gelb-Rote Karte, doch auch in Unterzahl verteidigte Inter den knappen Sieg. Die Blau-Schwarzen sind Tabellen-Vierter.

An der Spitze liefern einander weiter Meister Juventus Turin und Napoli ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Nach dem 2:1-Sieg von Juve am Nachmittag in Siena legte Napoli am Abend ebenfalls mit einem 2:1-Erfolg daheim gegen Udinese nach.

Juve und Napoli halten bei jeweils 19 Punkten, mit je vier Zählern Rückstand folgen Lazio Rom und Inter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen