Kein Sieger bei Inter gegen Roma

Aufmacherbild
 

Inter und die AS Roma müssen weiter auf den ersten Pflichtspiel-Erfolg in der laufenden Saison warten.

Die beiden Teams trennen sich in der dritten Runde der Serie A torlos.

Die beste Chance vergibt Diego Milito kurz nach der Pause: Der Argentinier kommt aus wenigen Metern frei zum Kopfball, setzt ihn aber neben das Tor. Noch vor Seitenwechsel muss Roma-Keeper Maarten Stekelenburg verletzt vom Platz (18.).

Cagliari ist nach dem 2:1 gegen Aufsteiger Novara zumindest vorerst Spitzenreiter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen