Inter und Juve kämpfen um Zuniga

Aufmacherbild

Der SSC Napoli könnte über den Sommer einen wichtigen Spieler an einen direkten Konkurrenten verlieren. So buhlen sowohl Juventus Turin als auch Inter Mailand um die Dienste von Camilo Zuniga. Der 27-jährige Kolumbianer hat noch ein Jahr Vertrag, eine Verlängerung in Neapel gilt aufgrund seiner Gehaltsforderungen als unrealistisch. Derzeit haben die "Bianconeri" die Nase vorn, allerdings könnte der neue Inter- und frühere Napoli-Coach Walter Mazzari eine Wende im Transferpoker herbeiführen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen