Übernimmt Zola Udinese?

Aufmacherbild
 

Seit geraumer Zeit macht in Italien das Gerücht die Runde, Trainer Francesco Guidolin (57) sei amtsmüde und könnte Udinese Calcio im Sommer verlassen, um eine Pause einzulegen. Wie die "Gazzetta dello Sport" berichtet, scheint ein Nachfolger auch schon gefunden zu sein. Gianfranco Zola (46) könnte den Job in der kommenden Saison übernehmen. Der Italiener steht aktuell bei Watford unter Vertrag. Der englische Championship-Klub gehört, wie auch Udinese, der Familie Pozzo.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen