Zanetti wechselt die Seiten

Aufmacherbild

Javier Zanetti (40) wird seine Schuhe im Sommer an den Nagel hängen. Wie Inter-Präsident Erick Thohir verrät, beendet der Argentinier nach dieser Saison seine Karriere, bleibt dem Klub jedoch erhalten. Seit Monaten habe es Gespräche gegeben, erklärt der Klub-Boss, nun sei klar: "Er wird Teil unseres Managements." Zanetti steht seit 1995 bei den "Nerazzurri" unter Vertrag und gewann mit dem aktuellen Tabellen-Fünften der Serie A u.a. die Champions League (2010) und den UEFA-Cup (1998).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen