Erster gegen Letzter in Serie A

Aufmacherbild

Meister AC Milan eröffnet die 33. Runde der Serie A am Samstag mit einem Heimspiel gegen den Abstiegskandidaten Genoa. Tabellenführer Juventus bekommt es mit Schlusslicht Cesena zu tun. Auch das drittplatzierte Lazio Rom trifft mit Novara auf einen Abstiegskandidaten. Im Topspiel der Runde empfängt Udinese als Vierter den Siebenten Inter Mailand. Die "Nerazzurri" können mit einem Auswärtssieg zu Udinese aufschließen und auf einen Europa-League-Qualifikations-Platz vorrücken.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen