Napoli will Anschluss bewahren

Aufmacherbild

Der SSC Napoli kämpft am Sonntag gegen Juventus Turin um den Anschluss an Platz zwei in der Liga und damit um die automatische Qualifikation für die Champions-League-Gruppenphase. "Wir wollen Roma auch nach dem Match gegen Juventus im Blickfeld haben", sagt Napoli-Trainer Rafael Benitez. Nach Verlustpunkten gerechnet liegen die Süditaliener derzeit neun Punkte hinter dem Tabellen-Zweiten AS Roma. Juventus Turin muss gegen Napoli auf den gesperrten Topscorer Carlos Tevez verzichten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen