Inter will Serie starten

Aufmacherbild
 

Inter Mailand trifft am Samstag in der 14. Runde der Serie A auf Udinese Calcio. Die Mailänder belegen nur den zwölften Tabellenplatz, haben zuletzt aber zwei Spiele en suite gewonnen und wollen gegen den Dritten eine Serie starten. Eine vermeintlich leichte Aufgabe wartet auf Neapel. Die Süditaliener empfangen mit Lecce das Schlusslicht der Serie A. Trainer Walter Mazzarri wird gegen den Letzten einige Spieler schonen, trifft man doch am Dienstag in der Champions League auf Villarreal.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen