Nemanja Vidic zu Inter Mailand

Aufmacherbild

Nemanja Vidic kehrt dem englischen Meister Manchester United mit Saisonende den Rücken. Der 32-jährige Innenverteidiger verlässt die "Red Devils" ablösefrei und heuert in der Serie A bei Inter Mailand an. "Vidic ist ein Weltklassespieler", jubelt Präsident Erick Thohir über den Neuzugang. "Ich bin extrem glücklich, dass wir ihn nach Mailand bringen." Vidic spielt seit 2006 für Manchester United und gewann mit dem Klub u.a. fünf Mal die Premier League sowie einmal die Champions League.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen