Vidals Villa steht zum Verkauf

Aufmacherbild
 

Die Anzeichen eines Abgangs von Arturo Vidal bei Juventus verdichten sich. Italienische Medien berichten, dass die Villa des Chilenen laut seinen Nachbarn bereits zum Verkauf stehe. Nach dem überraschenden Abgang von Trainer Antonio Conte wird dem 27-Jährigen nachgesagt, er habe keine große Lust mehr, bei der "alten Dame" zu bleiben. Vor allem Manchester United und Real Madrid werden mit einer Verpflichtung des 49-fachen Internationalen, der seit 2011 bei Juve spielt, in Verbindung gebracht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen