Tevez "will nicht verlängern"

Aufmacherbild

Noch zu Weihnachten berichteten italienische Medien von einer möglichen Vertragsverlängerung Carlos Tevez' bei Juventus Turin bis 2018. Am Flughafen von Buenos Aires diktiert der 30-Jährige nun andere Pläne in die Mikrophone der Journalisten. "Ich will nicht verlängern, es fühlt sich zurzeit nicht richtig an", erklärt der Stürmer. Tevez kündigt jedoch an, seinen bis 2016 laufenden Vertrag zu erfüllen. "Ich werde meinen Vertrag respektieren", so der Argentinier, der bei 15 Saisontoren hält.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen