Juve und Roma vor Stürmertausch

Aufmacherbild
 

Laut italienischen Medienberichten soll es im Januar-Transferfenster zu einem Stürmertausch zwischen Juventus Turin und AS Roma kommen. Demnach angelt der italienische Rekordmeister nach Pablo Osvaldo, Fabio Quagliarella soll im Gegenzug zu den Hauptstädtern wechseln. Der 29-Jährige selbst nährt die Spekulationen mit Aussagen über Roma-Coach Zdenek Zeman: "Die Mannschaften von Zeman spielen immer einen schönen, offensiven Fußball. Ich würde gerne irgendwann einmal von ihm trainiert werden."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen