Strootman-Comeback rückt näher

Aufmacherbild

Die Roma könnte sich früher als gedacht an der Rückkehr von Kevin Strootman erfreuen. Der Niederländer, der seit März wegen eines Kreuzband- und Meniskusrisses pausiert, dürfte laut "Il Messaggero" am 9. November gegen Torino wieder im Kader der Hauptstädter stehen. Bislang rechnete man für Ende November mit einem Comeback. Dafür fehlt den Römern in den kommenden zwei Wochen Maicon. Der Brasilianer verpasste schon das CL-Spiel gegen Bayern wegen des Verdachtes auf eine Entzündung im Knie.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen