Juventus holt Atletico-Spieler

Aufmacherbild

Die "Gazetta dello Sport" berichtet, dass sich Juventus Turin und Atletico Madrid über einen Wechsel von Guilherme Siqueira geeinigt haben. So wird der italienische Rekordmeister den linken Außenverteidiger zunächst ausleihen, nach einem Jahr wird dann eine Ablösesumme in Höhe von neun Millionen Euro fällig. In Turin wird der 29-jährige Brasilianer einen Vertrag bis 2018 mit einem jährlichen Gehalt von zwei Millionen unterschreiben, sobald die letzen Details geklärt wurden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen