Shaqiri ist Thema bei Schalke

Aufmacherbild
 

Italienische Medien berichten von einem möglichen Wechsel Xherdan Shaqiris von Inter Mailand zum FC Schalke. Im deutschen Blätterwald ist indes "nur" von Verhandlungen die Rede. Uneins soll man sich naheliegenderweise beim Preis sein. Die Mailänder, die den 23-jährigen Schweizer erst im Jänner vom FC Bayern holten, fordern rund 17 Millionen Euro Ablöse. Bei den "Königsblauen" fehle nach den Verpflichtungen von Matija Nastasic, Johannes Geis und Junor Caicara jedoch das nötige Kleingeld.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen