Fiorentina feiert Auftakterfolg

Aufmacherbild

Der AC Fiorentina gewinnt zum Abschluss der 1. Runde der Serie A zu Hause gegen Catania mit 2:1. Giuseppe Rossi, der beinahe die gesamte letzte Saison mit einem Kreuzbandriss ausgefallen war, erzielt nach einer knappen Viertelstunde die Führung für die Gastgeber. Nachdem Pablo Cezar Barrientos (23.) für den zwischenzeitlichen Ausgleich sorgt, markiert David Pizarro (28.) den Siegtreffer. Die Toskaner bleiben damit zu Hause in der Serie A gegen die Sizilianer ungeschlagen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen