Bittere Pleite für Lazio Rom

Aufmacherbild
 

Lazio muss in der nachgetragenen 33. Runde eine ganz bittere Niederlage einstecken. Die Römer blamieren sich im Auswärtsspiel gegen Novara und verlieren mit 1:2. Die Hausherren, die als Vorletzter nur noch minimale Chancen auf den Klassenerhalt haben, gehen in der 35. Minute durch ein Eigentor von Modibo Diakite in Führung. Nur zwei Minuten später gleicht Antonio Candreva für die Gäste aus. Doch ein wunderschönes Freistoßtor von Giuseppe Mascara besiegelt die Niederlage der Hauptstädter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen