Juve kann Vorsprung ausbauen

Aufmacherbild

In der Serie A hat Vizemeister Roma in der 25. Runde Meister Juventus Turin zu Gast. Vor dem ersten Saisonduell (3:2 für Juve) sah Roma-Coach Rudi Garcia sein Team noch als künftigen Meister. Nun hätte die "Alte Dame" bei einem erneuten Sieg bereits zwölf Punkte Vorsprung auf die Roma. Die aktuelle Form des Vizemeisters spricht ebenfalls gegen Spannung in der Meisterschaft, zuletzt gab es sechs Remis in sieben Partien, Garcia ortet "mangelndes Selbstvertrauen" als Grund für den Negativlauf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen