Zarate zahlt Lazio Millionen

Aufmacherbild

Dass ein Verein einen Spieler mit Millionen zuschüttet, ist nichts Ungewöhnliches. Lazio darf sich hingegen über sechs Millionen Euro von Mauro Zarate freuen. Der Stürmer verlor den Prozess gegen seinen Ex-Arbeitgeber. Der 28-jährige Argentinier weigerte sich Ende 2012, bei einem Spiel gegen Inter auf der Bank Platz zu nehmen, nachdem seine Aussortierung bekannt wurde. Daraufhin wurde sein Vertrag aufgelöst und er wechselte zu seinem Jugendverein Velez Sarsfield.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen