Scuffet könnte Buffon nachfolgen

Aufmacherbild

Simone Scuffet sorgt in der laufenden Saison für Furore, seit sich das 17-jährige Tormann-Talent den Stammplatz im Kasten von Udinese Calcio erkämpft hat. Damit zieht der Italiener nicht nur das Interesse von Nationaltrainer Cesare Prandelli auf sich und darf von einer WM-Teilnahme in Brasilien träumen, auch Juventus Turin soll Scuffet als Nachfolger von Gianluigi Buffon auserkoren haben. Wie "Sportmediaset.it" nun erfahren haben will, soll Scuffet aber erst 2015 zur "Alten Dame" wechseln.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen