Sampdoria holt Offensiv-Talent

Aufmacherbild

Sampdoria Genua gibt die erste Neuverpflichtung für die Winter-Transferphase bekannt. Der Tabellendritte in der italienischen Serie A holt Joaquin Correa vom argentinischen Klub Estudiantes de La Plata. Der 20-jährige offensive Mittelfeldspieler kostet acht Millionen Euro Ablöse und unterschreibt einen bis 30. Juni 2019 gültigen Vertrag. In der laufenden Saison kam Correa in 16 Ligaspielen auf zwei Treffer und drei Assists. In der Copa Sudamericana steuerte er ein Tor und eine Vorlage bei.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen