Sampdoria feuert Ferrara

Aufmacherbild
 

Aufsteiger Sampdoria Genua setzt Coach Ciro Ferrara, der erst im Sommer verpflichtet wurde, nach der 1:3-Niederlage gegen Catania vor die Tür und vertraut in Zukunft auf die Dienste von Delio Rossi. Der 52-Jährige war letzte Saison in die Schlagzeilen geraten, nachdem er als Trainer des AC Fiorentina wegen einer Handgreiflichkeit mit seinem Spieler Adem Lajic gefeuert wurde. Zudem legt Sportdirektor Pasquale Sensibile sein Amt nieder. Seine Nachfolge wird Carlo Osti antreten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen