Rossi fällt mehrere Monate aus

Aufmacherbild
 

Zwei Kreuzbandrisse kosteten Giuseppe Rossi knapp zwei Jahre seiner wertvollen Fußballerkarriere. Nun macht ihm erneut eine Knieverletzung zu schaffen. Der Fiorentina-Stürmer zieht sich beim 1:0-Sieg gegen Livorno eine Außenbandverletzung im rechten Knie zu. Weitere Untersuchungen sollen über den Grad der Verletzung Auskunft geben. Laut Medienberichten soll sich die Zwangspause auf drei Monate belaufen, eine Operation soll nicht notwendig sein. Ob Rossi für die WM fit wird, bleibt abzuwarten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen