AS Roma will Osvaldo abgeben

Aufmacherbild
 

Die Tage von Pablo Daniel Osvaldo beim AS Roma scheinen gezählt. Laut "Corriere dello Sport" spielen die Hauptstädter mit dem Gedanken, den Stürmer im Sommer abzugeben. Der italienische Nationalspieler konnte zwar in 18 Liga-Einsätzen elf Treffer erzielen, fiel aber seit seiner Ankunft in Rom im Sommer 2011 immer wieder durch Undiszipliniertheiten auf. Umsonst wollen die "Giallorossi" den Angreifer allerdings nicht ziehen lassen, sie gehen von einem Marktwert von 20 Millionen Euro aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen