Keine Einreise für Roma-Quintett

Aufmacherbild

Fünf Fußball-Profis des italienischen Serie-A-Klubs AS Roma wird die Einreise nach Indonesien verweigert. Seydou Doumbia, Gervinho, Victor Ibarbo, Adem Ljajic und Antonio Sanabria müssen daraufhin wieder die Heimreise nach Rom antreten. Zu den Gründen werden keine Angaben gemacht. Damit fehlt das Quintett beim "AS Roma Indonesia Day 2015" am Samstag in Jakarta. Das sei vor allem für die indonesischen Fans schade, so Geschäftsführer Italo Zanzi.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen