Roma kauft serbisches Talent

Aufmacherbild
 

AS Roma hat offenbar das Rennen um Filip Jankovic gewonnen. Wie die "Gazzetta dello Sport" berichtet, hat sich der Serie-A-Verein mit Roter Stern Belgrad auf einen Transfer des 17-jährigen Serben geeinigt. Der Offensivspieler soll drei Millionen Ablöse kosten, vorerst aber bei seinem Stammklub bleiben und erst im Sommer 2013 zu den "Giallorossi" stoßen. Der Youngster wird in seiner Heimat als "neuer Prosinecki" bezeichnet und hat im August 2011 sein Liga-debüt gefeiert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen