Robinho-Wechsel geplatzt

Aufmacherbild
 

Der schon als sicher geltende Wechsel von Milan-Stürmer Robinho zum FC Santos ist in letzter Minute geplatzt. "Die Verhandlungen wurden abgebrochen, somit bleibt er mindestens bis Juni ein Spieler des AC Milan", so Coach Massimiliano Allegri. Den Gerüchten um einen Abgang von Ignazio Abate schiebt der Trainer auch einen Riegel vor. Zenit St. Petersburg soll zehn Millionen Euro für den Außenverteidiger geboten haben. "Abate ist glücklich in Mailand, ich denke gar nicht daran, ihn abzugeben."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen