Barca-Spieler nicht zur Austria

Aufmacherbild
 

Die Bundesliga wird wohl nicht um einen weiteren Spieler des FC Barcelona reicher. Marti Riverola, der ebenso wie Salzburg-Neuzugang Jonathan Soriano aus dem B-Team der Katalanen stammt, wird ab Sommer für den FC Bologna in der italienischen Serie A auflaufen. Dies verkündet Albano Guaraldi, Präsident der "Rossoblu", auf dem katalanischen Radiosender "RAC1". Der 20-jährige Mittelfeldspieler war bis vor kurzem auch bei der Wiener Austria im Gespräch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen