Schwerer Rückschlag für Napoli

Aufmacherbild
 

Der SSC Napoli muss einen schweren Rückschlag im Kampf um Platz drei hinnehmen. Die Süditaliener verlieren in der 33. Runde mit 2:4 gegen Empoli. Empoli führt bereits zur Pause nach Toren von Maccarone (8.), Britos (ET/43.) und Saponara (45.) mit 3:0. Nach Seitenwechsel trifft zunächst Laurini ins eigene Tor (64.), Napolis Raul Albiol macht es ihm gleich (81.). Hamsik sorgt für den Endstand (90.). Napoli fehlen damit fünf Punkte auf einen Champions-League-Platz. Empoli ist neuer 15.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen