Zweiter Palermo-Sieg in Folge

Aufmacherbild
 

US Palermo fährt im Kampf um den Klassenerhalt in der 31. Runde der Serie A drei wichtige Punkte ein. Der 3:1-Erfolg der Sizilianer bei Sampdoria Genua ist der zweite Sieg in Folge - das gelang den "Rosaneri" in dieser Saison noch nie. Udinese darf sich indes nach zuletzt drei sieglosen Spielen über ein 3:1 daheim gegen Chievo freuen. Antonio di Natale gelingt innerhalb von fünf Minuten ein Doppelpack. Die Duelle Catania-Cagliari und Siena-Parma enden beide torlos.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen