Napoli: Probleme mit Überfällen

Aufmacherbild
 

Napolis Spieler-Frauen leben auf gefährlichem Fuß. In der Nacht auf Sonntag wurde die Freundin Ezequiel "Pocho" Lavezzis überfallen. Einer der Täter hielt Yanina Screpante eine Waffe an den Kopf und nahm ihr eine Rolex-Uhr ab. In weiterer Folge twitterte die Argentinieren: "Neapel ist eine Scheißstadt. Wenn mir so etwas nochmal passiert, bringe ich Pocho hier weg!" Vergangenen Dienstag wurde der Frau von Marek Hamsik das Auto gestohlen. Schon im Oktober räumten Diebe Edinson Cavanis Villa aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen