Ranieri neuer Inter-Trainer

Aufmacherbild

Inter Mailand ist auf der Suche nach einem neuen Trainer schnell fündig geworden. Der Champions-League-Sieger von 2010 ist sich laut italienischen Medienberichten mit Claudio Ranieri über einen Zwei-Jahresvertrag einig. Der ehemalige Juventus- und AS-Roma-Trainer folgt somit Gian Piero Gasperini nach, der aufgrund von Erfolgslosigkeit entlassen wurde. In der Liga wartet Inter nach drei Spielen noch auf den ersten Sieg und auch in der Königsklasse gab es zum Auftakt eine Heim-Nierderlage.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen