Quagliarella verlässt Juve

Aufmacherbild
 

Der ehemalige italienische Nationalspieler Fabio Quagliarella wechselt innerhalb der Serie A vom Rekordmeister Juventus Turin zum Stadtrivalen FC Turin. Von Seiten der Klubs wird für den 31-jährigen Stürmer eine Ablösesumme von 3,5 Millionen Euro bestätigt. Zu der Vertragslaufzeit werden keine Details bekannt gegeben. Quagliarella soll beim FC Turin den zum deutschen Vizemeister Borussia Dortmund abgewanderten Stürmer Ciro Immobile ersetzen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen