Porrini fordert Stars für Juve

Aufmacherbild
 

Sergio Porrini fordert namhafte Verstärkungen für Juventus Turin, um auch international wieder um Titel mitspielen zu können. Die "Alte Dame" brauche "zwei Topspieler", erklärt der 44-Jährige, der zwischen 1993 und 1997 die Schuhe für den italienischen Rekordmeister schnürte. Neben einem Stürmer ("Vucinic ist gut, aber das reicht nicht.") müsse auch ein Defensiv-Spezialist her. "Derzeit hat Juventus einige Verteidiger, die nicht in der Lage sind, auf höchstem Level zu spielen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen