Juve bindet Pogba langfristig

Aufmacherbild
 

Nachdem Paul Pogba trotz zahlreicher Abwanderungsgerüchte über den Sommer bei Juventus Turin geblieben ist, will die "Alte Dame" nun den Vertrag mit dem französischen Mittelfeldspieler laut "Mediaset" verlängern. Der neue Kontrakt soll bis 2019 laufen und dem 21-Jährigen ein Gehalt von vier Millionen Euro pro Jahr garantieren, was mehr als eine Verdoppelung seines bisherigen Gehalts von 1,5 Mio. Euro bedeuten würde. Der Deal soll in den nächsten Tagen offiziell verkündet werden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen