Andrea Pirlo denkt an Abschied

Aufmacherbild

Andrea Pirlo denkt an einen Abschied von Juventus Turin zum Saisonende und hofft auf den Gewinn der Champions League als Abschluss einer erfolgreichen Ära bei Italiens Rekordmeister. "Danach könnte ich mir vorstellen, Italien zu verlassen", so der 35-Jährige in einem Interview mit der "Gazzetta dello Sport". Er habe jedoch nicht die Absicht, seine Karriere zu beenden, ergänzt Pirlo. "In Italien wird Juve mein letzter Klub sein", betont Pirlo, der viermal mit der "Alten Dame" Meister wurde.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen