Milan vier Wochen ohne Pato

Aufmacherbild
 

Nächster verletzungsbedingter Ausfall beim italienischen Meister AC Milan. Stürmer Pato muss rund vier Wochen pausieren, nachdem er am Mittwoch in der Partie gegen Udinese (1:1) eine Oberschenkelzerrung erlitt. Der brasilianische Nationalspieler ergänzt somit das Mailänder Lazarett, das mit Zlatan Ibrahimovic, Robinho, Kevin Prince Boateng, Gennaro Gattuso, Massimo Ambrosini, Matthieu Flamini, Luca Antonini, Philippe Mexes, Daniele Bonera und Taye Taiwo bereits ausreichend besetzt ist.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen