Parma droht der EC-Ausschluss

Aufmacherbild

Dem FC Parma droht das Aus für die kommende Europa-League-Saison. Den Italienern, die sich am letzten Spieltag mit einem 2:0-Sieg über Livorno einen Startplatz für das europäische Geschäft sicherten, wird von zwei Kommissionen des Fußballverbandes die Lizenz bei der UEFA verweigert. Grund dafür sind Ungereimtheiten bei der Zahlung von Steuern auf Spielergehälter in Höhe von 300.000 Euro. Sollte Parma das Europacup-Ticket entzogen werden, würde der Tabellen-Siebte FC Torino nachrücken.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen