Noch ein Punkteabzug für Parma

Aufmacherbild
 

Die Hoffnung des FC Parma, doch noch den Klassenerhalt in der Serie A zu schaffen, ist auf ein Minimum geschrumpft. Dem insolventen Verein werden wegen seiner finanziellen Probleme weitere vier Punkte abgezogen. Es ist das dritte Mal in dieser Saison, dass der Klub einen Punkteabzug hinnehmen muss - insgesamt sind es minus sieben Zähler. Parma liegt nunmehr mit zwölf Punkten auf dem letzten Rang. Auf das rettende Ufer fehlen acht Runden vor Saisonende nun schon 17 Zähler.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen