Wechsel platzt wegen 33 Sekunden

Aufmacherbild

Transfer-Panne bei US Palermo. Die Sizilianer wollen nach dem Verkauf von Stürmer Abel Hernandez für rund 15 Millionen Euro Ablöse an Hull City noch auf den letzten Drücker als Ersatz Joao Silva von Bari holen. Mit dem Klub sowie dem 24-jährigen Portugiesen sind sich die Vereins-Verantwortlichen einig, die Verträge werden unterschrieben. Jedoch wird die E-Mail an den Verband 33 Sekunden nach Ende des Transferfensters abgeschickt, weshalb der Wechsel nichtig ist. Palermo hat Rekurs eingereicht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen