Kärntner von St. Veit zu Palermo

Aufmacherbild

Der 17-jährige Klagenfurter Nosa Iyobosa Edokpolor wechselt vom FC Alpe Adria (vormals FC St. Veit) zu Serie-A-Klub US Palermo. "Dass der Wechsel stattfindet, ist sicher. Dass es ein Leihvertrag plus Kaufoption wird, auch. Aber wie der Vertrag im Detail aussieht, muss noch geklärt werden", so der zentrale Mittelfeldspieler in der "Woche". Iyobosa, der bei Rapid und dem WAC ein Probetraining absolvierte, machte bei einem Testspiel von Palermo gegen St. Veit auf sich aufmerksam.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen