Juventus fixiert Ogbonna-Wechsel

Aufmacherbild
 

Über das Interesse wurde schon seit Monaten berichtet, nun ist der Transfer durch. Angelo Ogbonna wechselt vom FC Torino zum Stadtrivalen Juventus. Für den 25-jährigen Innenverteidiger überweist Italiens Meister 13 Millionen, zu zahlen in den nächsten drei Jahren. Je nach Erfolg kann die Ablösesumme auf 15 Mio. Euro steigen. Ogbonna, sechsfacher Teamspieler in der "Squadra Azzurra", unterschreibt einen Vertrag über fünf Jahre. In der Saison 2012/13 stand er in 22 Serie-A-Partien auf dem Feld.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen