Neuer Vertrag für Stramaccioni

Aufmacherbild
 

Inter Mailand plant langfristig mit Andrea Stramaccioni. Wie Klub-Boss Massimo Moratti bestätigt, hat der Trainer einen neuen Vertrag bis Sommer 2015 unterschrieben. Der 36-Jährige hatte den Posten des Cheftrainers Ende April übernommen und die Verantwortlichen der "Nerazzurri" davon überzeugt, weiterhin auf ihn zu setzen. In Sachen Ezequiel Lavezzi gibt Moratti indes bekannt, dass er sich noch einmal mit Napoli-Boss Aurelio De Laurentiis treffen würde, um über einen Transfer zu verhandeln.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen