Hooligans greifen SSC-Stars an

Aufmacherbild
 

Die argentinischen Nationalspieler Gonzalo Higuain und Mariano Andujar vom SSC Napoli sind offenbar Opfer von Hooligan-Gewalt geworden. Wie die Sporttageszeitung "Corriere dello Sport" berichtet, wurde das Duo in der Nacht nach dem letzten Meisterschaftsspiel der Serie A gegen Lazio Rom von rund 15 Angreifern attackiert. Die Täter sollen die Autos der beiden angehalten und die Fahrzeuge demoliert haben. Dabei wurden Fensterscheiben eingeschlagen und auch die Karosserien schwer beschädigt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen