Napoli feiert "Teufel Cavani"

Aufmacherbild

Die Jubelstimmung beim SSC Napoli ist nach dem 3:1-Erfolg über Meister AC Milan grenzenlos. In der 960.000-Einwohner-Stadt wird bereits nach dem dritten Spieltag vom "Scudetto" geträumt. Besonders im Fokus steht dabei Goalgetter Edinson Cavani, der alle drei Treffer gegen Milan erzielte. Tuttosport schreibt in seiner Montagsausgabe von "Teufel Cavani". Trainer Walter Mazzarri bleibt hingegen am Boden. Er wünscht sich "mehr Kaltschnäuzigkeit und mehr Ballbesitz" seines Teams.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen