Siege für Atalanta und Cagliari

Aufmacherbild

In der aufgrund des Todes von Livornos Serie-B-Profi Piermario Morosini verschobenen 33. Runde der italienischen Serie feiern Atalanta Bergamo und Cagliari Heimsiege. Atalanta setzt sich vor heimischem Pubikum knapp mit 1:0 (0:0) gegen Chievo durch. Den entscheidenden Treffer markiert Maxi Moralez in der 72. Spielminute. Cagliari feiert gegen Catania schlussendlich einen klaren 3:0-Erfolg. Die Tore erzielen Thiago Ribeiro (21.), Mauricio Pinilla (79.) und Victor Ibarbo (90.).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen