Casemiro: Milan und Genoa dran

Aufmacherbild

Der AC Milan und der Genoa CFC wollen beim Tauziehen um Casemiro gemeinsame Sache machen. Das berichten brasilianische Medien. Geplant ist offenbar, dass der 20-Jährige, der derzeit in seiner Heimat beim FC Sao Paulo spielt, die erste Saison in Genua verbringt und anschließend zu den "Rossoneri" wechselt. Der defensive Mittelfeldspieler hat im September 2011 sein Länderspiel-Debüt gegeben. Die beiden Serie-A-Klubs haben bei Spielerverpflichtungen schon öfter zusammengearbeitet.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen