AC Milan will neues Stadion

Aufmacherbild

Der AC Milan plant den Bau eines neuen Stadions. Laut "Gazzetta dello Sport" wollen die "Rossoneri" 2016 mit der Errichtung beginnen. Die neue Arena soll 42.000 Zusehern Platz bieten und 2019 bis 2020 fertig werden. Aktuell spielt Milan gemeinsam mit Stadtrivale Inter im Giuseppe-Meazza-Stadion, das über 80.018 Plätze verfügt. Vize-Präsidentin Barbara Berlusconi habe sich bereits mit der Messe in Mailand, wo das neue Stadion gebaut werden soll, geeinigt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen